CPH Calling: Ein hyggeliges Wochenende in Kopenhagen

Am Freitag habe ich euch erzählt, dass ich das Wochenende in Kopenhagen mit meinem Freund verbringen werde. Freitagnachmittag ging unser Flug nach Dänemark. Wir wurden mit eisigem, bewölkten Wetter begrüßt, was diese skandinavischen Hauptstadt jedoch unglaublich sympathisch wirken ließ. Wir haben dort ein Privatzimmer in einer charmanten und liebevoll eingerichteten „hyggeligen“ Wohnung im Stadtteil Vesterbro„CPH Calling: Ein hyggeliges Wochenende in Kopenhagen“ weiterlesen

Ein kurzes Hallo: Durchatmen

Fast die komplette letzte Woche war ich auf der Retro Classics in Stuttgart arbeiten. Als nahtloser Übergang ging es am Montag dann direkt weiter zur nächsten Arbeitsstelle; Meinem kleinen Nebenjob bei einem Stuttgarter Stadtmagazin. Mehr als sieben Tage am Stück arbeiten kenne ich noch gut aus meiner Zeit im Krankenhaus als Gesundheits- und Krankenpflegestudentin. Was„Ein kurzes Hallo: Durchatmen“ weiterlesen

Schick & ganz schön alt: Oldtimer

Anlässlich zur heute startenden Messe Retro Classics in Stuttgart, geht es um – na, was denn sonst? Klar. – Autos. Hier sind drei Prachtexemplare, die ich letztes Jahr vor die Linse bekommen habe. Bei dem ersten bin ich mir nicht ganz sicher, ob es sich um einen Oldtimer handelt, finde aber, dass das Bild in„Schick & ganz schön alt: Oldtimer“ weiterlesen

Puppy Power! Hier werden selbst die Härtesten ganz sanft

An diesem Freitag etwas für die Seele: Für mich gibt’s ja fast nichts besseres als Babytiere. Ob Hund, Katze oder Kälbchen – sobald ich die tollpatschigen kleinen Wesen sehe, geht mein Herz auf und meine Stimmung verbessert sich um ein Vielfaches. Umso schöner war es, dass ich letztens eine Freundin zu ihren Verwandten begleiten durfte,„Puppy Power! Hier werden selbst die Härtesten ganz sanft“ weiterlesen

A quick recap: Oh Winter

Vor kurzem haben eine Freundin und ich uns morgens getroffen und sind mit Kaffee im Gepäck zu einem Stausee in unserer Nähe gefahren. Es hatte höchstens 2°C und die Sonne wurde von einem dicken Schleier aus Wolken umhüllt. Auf diese Weise entstanden Fotos mit ganz besonderem, milchigen Licht. Ich persönlich finde vor allem den Morgen„A quick recap: Oh Winter“ weiterlesen

Camping am See & Instagram Detox

Als ich letztens durch meine Handygalerie gescrollt habe, habe ich ein paar Fotos von unserem kleinen Urlaub Ende Juli gefunden. Wir sind spontan zu einem See in unserer Nähe gefahren, haben unser Campingzeug mitgenommen und waren dann für vier Tage weg. Das Gute: Wir hatten kein Netz, sodass wir uns komplett auf die Natur und„Camping am See & Instagram Detox“ weiterlesen

…Leni, dich gibt’s ja auch noch!

Oh je. Die ursprüngliche Pause von April bis Ende Juni ist wohl etwas ausgeartet. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen letzten Post (der bereits im Papierkorb gelandet ist): dort habe ich aufgrund meines redaktionellen Praktikums eine „kleine“ Pause angekündigt. Ich war also während diesen drei Monaten entweder mit Bahn fahren oder schreiben beschäftigt. Wenn„…Leni, dich gibt’s ja auch noch!“ weiterlesen

Wer ist diese Leni?

Ach ja, der obligatorische „Erster-Post“-Beitrag. Immer eine schwere Geburt und vor allem das Blogger-Pendant zu „peinliche Stille beim ersten Date“. Bringen wir’s hinter uns! Ich bin Leni! Eigentlich Helene, aber Leni ist mir lieber. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Stuttgart. Zwar nicht ganz, aber fast. Ich stehe total auf Kaffee, Ambient-Musik und„Wer ist diese Leni?“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten